Menü
Menswear und Lifestyle mit Anspruch Der Styledirector von Fabius
  • Styleguide
-

Stylish am Strand: Die vier besten Looks

Stylisch gekleidet sein und trotzdem ganz entspannt Sonne tanken?: Ja, das geht. Welche Essentials in Ihrem Koffer nicht fehlen dürfen, verrät der Style Director:

 

Keep it short and simple

Die KISS – keep it short and simple - Formel funktioniert auch am Lido. Shorts in Bermudalänge haben den riesigen Vorteil, dass sie spätestens seit diesem Sommer auch beim abendlichen Restaurantbesuch oder Flanieren an der Meerpromenade gerne gesehen sind.

Tagsüber am Strand mit T-Shirt, abends mit Leinenhemd ein perfekter Look, um die Brücke zwischen Freizeitoutfit und Eleganz zu schlagen. Das Schuhwerk? Am Strand Flip-Flops oder Pool-Slides, zum Ausgehen weiche Nubuk-Mokassins oder leichte Sommersneakers.

 

Blumenkinder

Große Blüten, Palmen, Flora und Fauna – coole Blumen- oder Hawaiimuster machen uns im Sommer viel Spaß. Auf Hemden oder Polos getragen, verlangen sie dann nach einem neutralen Kombipartner. Wer es sich leisten kann, greift zur weißen Hose oder Jeans.

Das absolute Fashionstatement zu einem wild gemusterten Hemd ist allerdings eine Bundfaltenhose mit hoher Taille – das Hemd dann gerne in der Hose getragen. Wer dazu Gürtel tragen will, wählt einen sommerlichen Flechtgürtel. Und der perfekte Schuh zu diesem Outfit sind Espandrilles oder Slip-Ons. Las Vegas Baby!

 

Lang und gut

Ja, es gibt Gründe für lange Hosen auch jenseits der 30-Grad-Marke: Mücken zum Beispiel. Besonders wer an stehenden Gewässern urlaubt, kennt das Problem. Wie gut, dass die Mode darauf eine andere Antwort hat als einfach nur Autan-Spray: Leinenhosen in weiten Schnitten sind eine souveräne Wahl im Sommerurlaub.

Foto: Hose Mason`s EUR 159.–

 

Ein traumhafter Urlaubslook entsteht, wenn man die Leinenhose statt mit Hemd oder T-Shirt abends mit einem Leinenstrickpulli kombiniert. In losen Maschen gestrickt, lässt er genug Luft an den Körper.

 

Farbenfroh

Im Alltag tragen Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus Nachtblau, Dunkelblau und Blau? Dann ist der Urlaub Ihre Chance, Farbe zu bekennen! Besonders ungefährliches Terrain beim Wiederentdecken der Farbenfreude: Badehosen.

Die sind nämlich schon per se sehr bunt und machen sich in Kombination mit einem Print-Shirt oder einem Leinenhemd perfekt an der Strandbar.  Unangreifbar sind Marinefarben-Kombis. Meer und See sind ja sozusagen ihr natürliches Habitat. 

Das perfekte Outfit für einen perfekten Tag am Strand steht! Jetzt heißt es: Koffer packen und den Alltag weit hinter sich lassen!

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Elba – die Südsee der Toskana

Schroffe Felsen schmiegen sich an Küsten mit feinem Kieselstrand. Wir zeigen Ihnen die fünf schönsten Strände auf Elba.

Fashion Update für den Anzug

So trägt man jetzt Anzug: Welche Anzüge bei der Rückkehr ins Office eine gute Figur machen, weiß der Style Director.

Jüdisches Museum Frankfurt

Am 21. Oktober 2020 wurde das Jüdische Museum in Frankfurt offiziell wieder eröffnet. Ein virtueller Besuch.

Nach oben