Menü
Menswear und Lifestyle mit Anspruch Der Styledirector von Fabius
  • Styleguide
-

Trendige Twists für All-Time-Classics

Jeder Mann hat sie im Kleiderschrank oder mindestens schon einmal gekauft: Klassiker, die zur modischen Grundausstattung zählen und zeitlos modern sind. Neben dem weißen, dem schwarzen und dem hellblau-gestreiften Hemd gibt es noch weitere etablierte Fashion-Klassiker, die aus der gut sortierten Herrenmode nicht mehr wegzudenken sind.

 

Erfahren Sie von uns, welche Klassiker gerade ein modisches Comeback erleben und es wert sind, frisch aufgebügelt zu werden, um sie in neuen Kombinationen mit angesagten Newcomern auf hip zu drehen.

 

Colors and Prints

Hemden mit wilden Mustern und exotischen Prints, meist kastig geschnitten im Retro-Style, hätten wir vor kurzem noch bei Charlie Sheen verortet. Aktuell stehen sie wieder hoch im Kurs und ergeben im Pairing mit Bermudas und gemusterten Badeshorts einen lässigen Sommerlook mit Vintage-Touch.

Auch Leuchtfarben aus den 90ern, wie Neongrün und Neonpink, die in den letzten zwei Jahrzehnten eher ein Schattendasein geführt haben, feiern gerade ihr Comeback.

Grell leuchtende Shirts aus dünner Baumwolle und offen getragene Leinenhemden in Knallfarben stehen wieder hoch im Kurs. Und das nicht ohne Grund: Leicht gebräunte Sommerhaut kommt in nichts sonst so gut zur Geltung!

 

Leinensakko

Ein vielseitiger Evergreen, wenn es um luftige Sommerlooks geht. Leger und edel im Style überzeugt das Leinensakko durch einen optimalen Tragekomfort und kühlende Eigenschaften. Bisher eher in monochromen Sets mit passender Leinenhose oder zu Denim getragen, kommen diesen Sommer neue Matching-Partner ins Spiel.

Spannend wird das Sakko in der Styling-Variante mit kurzen Bermudas. Ja, richtig gehört, Sakkos dürfen diese Saison ins Pairing mit freiem Beinkleid. Eine aufregende Liaison von klassisch elegant und lässig, die auf der Trendskala ganz weit oben steht und bei schwülen Temperaturen eine wahre Wohltat ist.

 

Yacht Slipper

Sneakers, Sneakers, Sneakers… stopp! Wir haben einen anderen spannenden Trend gespottet, der genau in die andere Richtung geht und nichts an Komfort oder Alltagstauglichkeit missen lässt. Sportliche Outfits auf elegant gedreht durch edel anmutendes Schuhwerk.

Schnörkellos und puristisch, in softem Velours- oder perforiertem Glattleder, integrieren sich edle Slip-On Varianten in legere Athleisure- oder Casual-Styles, die Dank Smart-Luxury-Pieces modetechnisch in eine höhere Liga rutschen.

Klassische Slipper sind im Eiltempo vom angestaubten Klassiker zum Trendmodell und stylishen Begleiter für alle Lebenslagen avanciert.

Titelbild: Sakko EUR 599.–, Hemd EUR 239.–, beides von Weber+Weber

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Stylingtipps: Welche Soft Pastels zu welchem Typ Mann passen

Zartrosa, Fliederviolett, Apricot und Himmelblau verpassen jedem Look einen Frische-Kick.

Holding out for a hero: Hellblau

Hellblau hat den Sprung vom typischen Businesshemd-Grundton in den Rest der Garderobe geschafft.

Total im Trend: Tausendsassa Sweat-Fashion

Wo von Leisure die Rede ist, spielt das Trend-Material Sweat natürlich eine Hauptrolle.

Nach oben